Grundsätzlich darf bei uns jeder mitmachen, der Freude am Singen hat!
Am besten kommst Du einfach erst einmal zu einer oder mehreren Proben, um zu schauen, wie es Dir bei uns gefällt. Wenn Du dann beschließt, bei uns zu bleiben, vereinbarst Du mit unserem Chorleiter Christoph Spengler einen Termin zum Vorsingen. Das kann einige Minuten vor einer der Chorproben geschehen.
Beim Vorsingen geht es nicht darum, dass Du singen kannst wie ein Superstar! Es geht lediglich darum, dass Du die Töne triffst. Außerdem hilft Christoph Spengler festzustellen, in welcher Stimme Du singen solltest. Das Vorsingen dauert nur wenige Minuten, es sind nur Du und Christoph Spengler dabei, und Du musst nichts vorbereiten. Es gibt halt - selten - schon einmal Leute, die einfach die Töne nicht treffen, und dann ist es ja besser, wenn Du das direkt erfährst, ehe Du im Chor schief von der Seite angeschaut wirst.
Mach Dich also bitte nicht zu bange vor diesem Vorsingen. Es kommt nur sehr selten vor, dass jemand bei uns nicht einsteigen darf.


oli_singt1